Sonntag, 30. September 2012

                                        Letzten Montag war bei unserem Gruppentreffen Maria Gaillard da.
                                      (  www.lesteinturires.ch  gibt da wunderschöne selbstgefärbte Stoffe)
                                        Sie zeigte eine Technik mit verschiedenen Stoffen aufeinandergelegt und dann
                                       ausgeschnitten.
                                       So sah es aus, als ich es mit nach Hause nahm.


                                        Inzwischen hab ich weitergearbeitet und es ist fast fertig. 
                                        Bilder folgen später.

                                        Auch  Oberflächengestaltung wurde gezeigt.


                                          Diese können nun auch weiterverarbeitet werden

Kommentare:

Stärneschyiin hat gesagt…



♥♥♥... ich sehe,
dein Handwerk geht wirklich eher Richtung Kunst!!!!

Sieht echt toll aus!!!

Herzlichst Nathalie

Rita hat gesagt…

Das war bestimmt ein ganz spannender Abend - erinnert mich ein bisschen an Double Trouble (kennst du die beiden Damen auch?). Bin gespannt was du daraus gezaubert hast!
Einen schönen Sonntag und liebe Grüsse Rita

Karin hat gesagt…

Liebe Doris
das sieht ja alles sehr ansprechend aus.

Liebe Grüsse
Karin

Hannelore hat gesagt…

Auf das Endergebnis bin ich gespannt. Bestimmt machst du wieder was wunderschön kreatives daraus.
Es Grüessli
Hannelore

Radka hat gesagt…

Interesting, waiting to see more :-)

Doris hat gesagt…

Wunderschön, ich bin gespannt auf das Ergebnis und ja Kunst ist das richtige Wort!
Liebe Grüße
Doris