Sonntag, 11. Dezember 2011

Während mein Maschinchen stickte, hab ich noch ein paar Weihnachtssäckchen auf Vorrat genäht.

Kommentare:

Rita hat gesagt…

Du hast es gut - da arbeitet jemand für dich und du kannst gleich auch wieder etwas so schönes nähen! Bist ein richtiger Glückspilz!
herzlichst Rita

Hannelore hat gesagt…

Die Säckchen sin herzig! Dein Vorrat an wunderschönen Weihnachtstoffen scheint unerschöpflich. Die Anzahl der Säcke schliesst auf eine lange Stickzeit, oder nicht?
LG Hannelore

Doris hat gesagt…

Ja,Hannelore, die Stickzeit war lang:)

casdradaju hat gesagt…

Liebe Doris,
Du machst ja wirklich traumhaft schöne Sachen. Auch diese Säckchen sind wunderschön.
Durch Deinen Kommentar zu meinem Recycling-Täschle bin ich auf Deinen Blog gestolpert. Hab mich gleich eingetrage, bei Deinen Lesern und Dich in meiner Sidebar in der Blogliste verlinkt. Dann sehe ich immer gleich, wenn Du wieder was neues gezaubert hast.
Liebe Grüße von Dagmar

Marguerite hat gesagt…

Liebe Doris
Die Sternstickerei ist ja eine Wucht! Soo schön! Und die kleinen Ustensilios sind ebenfalls total schön!
Liebe Grüsse
Margrith